Sepia-Fotografie

Sepia-Fotografie kenne ich, bis dato habe ich meine Bilder aber noch nicht in Sepia umgewandelt. In meinem neuen Bearbeitungsprogramm (LR) habe ich die Funktion Sepiaton entdeckt und versucht einige von meinen Aufnahmen in den Sepiaton (gelb-bräunlichen Farbe  mit reduziertem Farbumfang) zu zaubern, um einfach zu gucken, wie sie aussehen, hier die Ergebnisse, sie gefallen mir entsprechend schon … Sepia-Fotografie weiterlesen

Schöne Herbstimpressionen … zur Erinnerung

Ich liebe das Landleben, ich bin ein Naturkind und ein Landkind. Viele unzählige Naturfotos habe ich auf dem Land und im Wald meiner Oma zwischen 2014 und 2015 fotografiert. Daraus ist ein großes Album für meine gesamte Familie entstanden. Die Auswahl der Bilder in dieser Galerie ist für mich eine Erinnerung zum endgültigen Abschied von … Schöne Herbstimpressionen … zur Erinnerung weiterlesen

Borretsch im Gegenlicht

Ich war wieder im botanischen Garten, um Schlafmohn zu fotografieren und habe dabei Borretsch gesehen, wunderschön im Gegenlicht anzuschauen, da habe ich diese Gewürz- und Heilpflanze gleich fotografiert, die Bilder in s/w umgewandelt, ich finde sie wunderschön.

Was macht meine Mohnwiese?

Nicht viel ... ... oder doch ... ? Ich wollte schon immer mein eigenes Mohnmeer, eine ganz große Mohnwiese, haben. Voller Elan habe ich im April 2015 verschiedene Mohnsorten ausgesät: Roter Klatschmohn Bunter Seidenmohn Alpenmohn Rotweißer Schlafmohn Kalifornischer Mohn Zwergmohn Pacino Islandmohn Geblüht sind zurzeit: Roter Klatschmohn Kalifornischer Mohn zusammen mit wunderschönen Wildblumen. Meine Mohnwiese … Was macht meine Mohnwiese? weiterlesen

Natur Impressionen II

Ich mag verwilderte Natur und fotografiere sie gerne. Oft ohne Planung. Ich gehe einfach hin, wenn ich ein Stück Dschungelinsel mit Wildpflanzen sehe. Ich gehe in die Hocke vor der Insel oder krieche hinein, wenn es möglich ist ohne die Pflanzen dabei zu zerstören. Dann stecke ich meine Kamera einfach mit - bevorzugt - Telezoomobjektiv … Natur Impressionen II weiterlesen