#12 magische Mottos 2.0: Januar

Das Projekt, 12 magische Mottos, geht weiter :-). Paleica / Christina hat ein ganz interessantes Thema für Januar angegeben:

Abstraktion

Mein Beitrag dazu ist ein Lightpainting aus dem Herbst, bei dem ich Licht und Farben verwendet habe um abstrakte Effekte zu erzielen. Ihr könnt natürlich ebenfalls diese Technik anwenden und euch an einer derartigen Spielerei versuchen, oder aber ihr findet andere Wege. Abstraktionen können sowohl im Makro-/Detailbereich stattfinden (kleine Ausschnitte aus großen Elementen) oder umgekehrt (kleine Objekte in großem Kontext), manchmal reicht es, die Perspektive zu verändern, einen speziellen Ausschnitt zu verwenden, die Kamera oder das Objekt auf den Kopf zu stellen, Farben verändern, hinzufügen oder entziehen… der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

So was mache ich bisher noch nicht. Ich war neugierig, wie ich das machen sollte, am liebsten noch heute, also habe ich heute versucht im Botanischen Garten ein abstraktes Bild von einem Blätterdschungelgewusel hinzukriegen, hier mein 1. Bild für den Anfang:

31216574133_bbcccacb1a_k

Hach, es machte ja Spaß so was zu experimentieren!

Fortsetzung folgt bald… ich bin noch nicht fertig, weitere Versuche werden folgen.

22 Kommentare zu #12 magische Mottos 2.0: Januar

  1. Wunderbar!!! Hach ich freu mich auf dieses Motto (hab übrigens anhand Deines Beitrags erfahren, wie das aktuelle Motto lautet, bei Paleica bin ich erst einige Minuten später gelandet) 😉

  2. das bild ist wirklich toll geworden. ich bin begeistert! wunderschöne farben und traumhafte formen – in ihrem wortsinn 🙂 es freut mich, dass du spaß dran hattest und ich freu mich schon auf weitere experimente!

  3. wirklich toll!!! und dann gibt es Leute, die sowas als verhunzt ansehen, dabei sind diese Bilder doch magisch

  4. Das sieht spannend aus und auch die Farben harmonisieren. Mir gefällt’s! 🙂

  5. Frohes neues Jahr 2017, das darf ich doch noch wünschen, gell!
    Sehr gute Arbeit, ich gestehe gerne, ich hatte beim ersten Blick die Vision von Menschen, Körpern, die sich rasch bewegen…. aber auch als Blattgewusel sieht es beeindruckend abstrakt aus!
    Hab ein feines Wochenende,
    herzlichst moni

  6. Sehr gut geworden, besonders die Farben sprechen mich sehr an !
    Liebe Grüße von Jutta,
    die auch mit von der Partie ist 😉

  7. Die Farben harmonieren wunderbar miteinander und tanzen vergnügt 🙂

  8. hi caro, ein wundervolles bild zum thema und sehr ein interessantes licht.

  9. Sehr spannend sieht das aus !

  10. Spitzenbild. Mir gefällt unter anderem die Komposition sehr.

  11. arianenane // 18. Januar 2017 um 15:47 //

    gefällt mir richtig gut!

  12. Wunderschönes Bild. Es wirkt glasartig. Toll.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: