Rostparade #4

Was im Garten „gefunden“, irgendwie habe ich dieses Ding monatelang „übersehen“… keine Ahnung, wieso es da steht… ich war es nicht … 😀 , nun habe ich neue Rostbilder 🙂

Die rostige Waschtrommel.

Info zum Projekt

28 Kommentare zu Rostparade #4

  1. Was man bei euch im Garten so findet 😀

  2. Klasse!
    Wie man durch Zufall zu so tollen Fotos kommt, du beweist es.
    Tolle rostige Bilder.
    Liebe Grüße Bärbel

  3. Euer Garten muss sehr groß sein! 😉

  4. Oh. Definitiv nicht mehr für weiße Wäsche geeignet 😉
    Die Trommel liegt da bestimmt schon so einige Zeit, oder?

  5. hihi, ich lese gerade den Kommentar von Frau Tonari, ICH wasche sicher keine braune Waesche. Wunderbar interessant fuer einen Garten, dein Roststueck. Sooo hatte ich es ncoh nie gesehen.

    • Danke für deinen Kommentar 😀 Ich habe inzwischen eine Idee für mein Roststück bekommen, mal sehen, ob ich sie umsetzen kann. Dann wird es ein Foto geben. 🙂

  6. Hallo Caro,
    was für ein Fund! Wunderschön hast Du diese alte Waschtrommel fotografiert, vor allem die Detailfotos sind Klasse.
    Ich bin schon gespannt, wie Du dieses rostige Teil umfunktionierst!
    Liebe Grüße
    moni

  7. Immer wieder spannend, vor allem wenn man Dinge nicht bemerkt, die direkt vor der Haustür liegen. Kenn ich allzu gut… 😉

  8. alles Gute, Klaus

  9. Da hast du aber sicher einen großen Garten. So eine alte Waschmaschinentrommel könnte ich bei uns sicher nicht übersehen.
    Liebe Grüße
    Elke

  10. Zufällige Funde gut in Szene gesetzt…. Fein!

  11. Echt! Was man bei Dir so findet – interessant! Ja, ein schönes Roststück isses, finde ich auch!

  12. biankaguenther // 17. Mai 2015 um 16:06 //

    So eine Waschtrommel kann man gut nutzen um ein Feuerchen auf Terasse zu machen 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: