Magic Letters: G wie Geheimnisvoll

Ein neues Thema von Paleica! 🙂

Erst dachte ich, oje Geheimnisvoll?? … Geheimnisvolle Bilder habe ich nicht, dann müsste ich in den nächsten Tagen auf die Jagd nach mysteriösen Motiven gehen …

*geistesblitz*

Ich habe doch solche Bilder aus Mecklenburg-Vorpommern vom letzten Jahr, da ist ein Baum auf der einsamen Feldstrasse. Diesen Baum habe ich als HDR-Bild erstellt. Bei der Bearbeitung fiel mir auf, dass hinter dem Baum ein Licht erscheint, was das wohl ist?

licht

Und, hier noch ein Bild von einem Haus mit abgebranntem Dach, in dessen Nähe ich mich immer wieder unwohl gefühlt habe, wenn ich im Morgenslicht dort Himbeeren fürs Frühstück pflücke. … was in diesem Haus wohl passiert ist?

geisterhaus

26 Kommentare zu Magic Letters: G wie Geheimnisvoll

  1. Hallo Caro,
    Beide Fotos gefallen mir sehr.
    Und beide geben einen geheimnisvollen Eindruck…
    Das zweite gibt fast ein klein wenig Spoky Eindruck..das
    mag ich..

    Liebe Grüsse
    Elke

    • Hallo Elke,
      Danke.
      Oh ja, das ist es *grusel* Im Sommer fahre ich wieder hin, mal sehn, ob ich mich wieder unwohl fühle, wenn ich zum Haus gehe 😉
      Nette Grüße, Caro

  2. Beide Bilder große klasse und das Licht hinter dem Baum….sehr geheimnisvoll !!!

  3. Wunderschön ❤ 🙂

  4. Beide Bilder vermitteln die gewünscht, geheimnisvolle Atmosphäre perfekt !
    Wenn du magst, das ist mein Beitrag
    Lieben Gruß

  5. Liebe Caro, das ist echt beides geheimnisvoll.
    Der Baum mit den immensen Wolken, die der Sonne doch mal einen Durchblick gestatten.
    Auch das alte schöne Haus birgt wohl jede Menge Geheimnisse.
    Liebe Grüße Bärbel

  6. Ist der Baum dank Bearbeitung so geheimnisvoll? Faszinierende Foto sind es auf jeden Fall 🙂 LG Steineflora

  7. toll umgesetzt, das foto vom baum ist der wahnsinn und die gedanken mit dem haus kann ich gut nachvollziehen!!

  8. Ganz feine Aufnahmen. Und geheimnisvoll sind sie auf jeden Fall!! Ideal umgesetzt!!! 😉

  9. lucyleh // 4. April 2015 um 17:29 //

    Das Bild mit dem Baum ist toll. Vielleicht sollte ich auch mal HDR ausprobieren 🙂
    lg Lucy

  10. Bonnie // 6. April 2015 um 19:51 //

    Beim Baum, mit der Wolkenstruktur, die so in die Baumstruktur übergeht, das find ich echt genial 😀

  11. Tolle Fotos! Das Licht hinter dem Baum ist wirklich genial und sehr geheimnisvoll 🙂

  12. Hallo.
    Da wird so viel zu dem Baum geschrieben… Das Haus finde ich viel interessanter; es scheint so gar nicht in die Landschaft zu passen und dann das abgebrannte Dach?

    Liebe Grüße,
    Frank

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: